Wer sind wir?

Die Deutsch-Japanische Gesellschaft hat sich seit 1983 im Grossraum Braunschweig die Aufgabe gestellt, die deutsch-japanischen Beziehungen zu pflegen. Inzwischen zählen wir über 200 Mitglieder: Deutsche und Japaner, Jüngere und Ältere, Unternehmen und Privatpersonen. Unsere Gesellschaft ist in das Vereinsregister eingetragen und als gemeinnützig anerkannt. Spenden und Beiträge sind steuerlich absetzbar.

Was wollen wir?

Die Pflege der deutsch-japanischen Beziehungen konkretisiert sich in der Schaffung kultureller, wirtschaftlicher und vor allem persönlicher Bindungen zwischen den Angehörigen beider Länder. Den japanischen Gästen wollen wir das deutsche Gastland und seine Bewohner näher bringen. Die deutschen Mitglieder wie auch die deutsche Öffentlichkeit wollen wir über Japan informieren.

Was machen wir?

Wir planen, organisieren und begleiten ein breites Feld von Aktivitäten. Vorträge zu wissenschaftlichen, wirtschaftlichen, gesellschaftlichen sowie kulturellen Themen, Workshops, Konzerte, die Vorführung japanischer Filme sowie Ausstellungen bilden Schwerpunkte unserer Veranstaltungsprogramme.
Unsere Aktivitäten, die sich über gesamt Südost-Niedersachsen mit Schwerpunkten in Braunschweig, Peine und Wolfsburg erstrecken, werden in den Rundbriefen der DJG, aber auch durch Plakate und Flyer sowie über die Medien, (Presse und Rundfunk) bekannt gegeben. Auf unserer Internetseite www.DJG-BS.de können Sie stets aktuelle Informationen, sowie unsere Rundbriefe, andere Publikationen und nützliche Links finden.
Daneben stehen wir staatlichen, städtischen und privaten Stellen als Ansprechpartner für deutsch-japanische Kontakte und alle kulturellen und gesellschaftlichen Belange zur Verfügung. In diesem Zusammenhang betreuen wir im Rahmen der Wirtschaftsförderung das Wirtschafts- und Kommunikationsforum für deutsche und japanische Unternehmen des Landes Niedersachsen, den HAKUBA-Club. Ebenso koordinieren wir den muttersprachlichen Unterricht für die in der Region lebenden japanischen Schülerinnen und Schüler.
Den deutschen Schülern und Studenten des Japanisch-Unterrichts stehen wir mit Rat und Tat zur Seite, wir stellen Informationsmaterial bereit und sind bei der Vermittlung von Kontakten zu gleichaltrigen Japanern behilflich.

Was bieten wir unseren Mitgliedern?

Kern des Programmangebotes für unsere Mitglieder bilden die Veranstaltungen und Mitgliedertreffen, welche die Entstehung persönlicher Bindungen ermüglichen. Auf Ausflügen, Festen und ähnlichem werden diese Beziehungen vertieft.

Sind Sie interessiert?

Rufen Sie uns an, schreiben oder faxen Sie uns oder besuchen Sie unsere Veranstaltungen.