Kinovorstellung „Unsere kleine Schwester“ (海街diary)

  • Wann: Sonntag, 13.03.2021, 13:30 Uhr
  • Wo: Universum Filmtheater Braunschweig, Neue Str. 8, 38100 Braunschweig

Liebe Mitglieder,

Hiermit möchte ich Sie ganz herzlich zu unserer nächsten Veranstaltung einladen. Wir möchten uns mit Ihnen am Sonntag, dem 13. März 2022, zum Kinonachmittag im Universum Filmtheater in Braunschweig treffen, um gemeinsam den japanischen Film „Unsere kleine Schwester“ (海街diary)  vom bekannten Regisseur Hirokazu Koreeda aus dem Jahr 2015 anzuschauen. Beginn der Vorstellung ist um 13:30. Es wird die Originalfassung mit deutschen Untertiteln gezeigt.

UNSERE KLEINE SCHWESTER basiert auf dem preisgekrönten Manga „Umimachi Diary“ von Akimi Yoshida und lief seinerzeit im Wettbewerb von Cannes. Der Film handelt von den drei Schwestern Sachi, Yoshino und Chika Koda, die in Kamakura, dem beschaulichen Küstenort unweit der japanischen Hauptstadt Tokio im alten Haus ihrer Großmutter leben. 15 Jahre nachdem ihr Vater sich mit einer anderen Frau abgesetzt hatte, fahren sie auf dessen Beerdigung in eine entfernte Provinz Japans. Dort lernen sie auch ihre 13-jährige Halbschwester Suzu Asano kennen. Da Suzu nun ohne ihren Vater bei ihrer Stiefmutter und ihrem Stiefbruder lebt, bieten die drei Schwestern an, sie bei sich aufzunehmen. Anfangs etwas zögerlich, nimmt die schüchterne Suzu das Angebot schließlich dankend an. Als sie nach Kamakura zurückkehren, ist ihre Mutter jedoch wenig erfreut über den Neuankömmling, doch nach und nach festigen sich die Bande zwischen den vier jungen Frauen.

Diese öffentliche Veranstaltung haben wir in Absprache mit dem Kinobetreiber organisiert. Für alle Mitglieder unserer DJG haben wir Sondereintrittspreise vereinbart. Für Erwachsene sind dies 5,00 EUR und Kinder und Schüler 3,00 EUR jeweils pro Person. Diese Sonderpreise gelten beim Kauf an der Kasse. Bitte geben Sie vor der Bezahlung an, dass Sie Mitglied sind. Man kann Karten auch online im Vorverkauf erwerben, leider war es jedoch nicht möglich, die reduzierten Preise dafür freizuschalten.

Weitere Informationen zum Film, zum Kino und zu den dort geltenden Corona-Regeln finden Sie auch im Newsletter des Filmtheaters.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Tobias Braunsberger – Präsident

Online-Führung durch die Kimono-Ausstellung OMOSHIROGARA

Die Moderne ist noch lange nicht vorbei, sondern lebt, wenn auch manchmal im Verborgenen, in unserer globalen Gegenwart weiter.

Die Ausstellung OMOSHIROGARA des Museums DKM Duisburg zeigt die japanische Modernisierung und die globalen Verstrickungen durch eine genaue Lesung von Kimonos aus der Sammlung der Textilhistorikerin und unumstrittenen Expertin auf dem Gebiet, Yoshiko Inui (emeritierter Professorin, Tokai University, Sapporo). Neben den Kimonos zeigt die Ausstellung Werke der fünf zeitgenössischen Künstler*innen Yu Araki, Erika Kobayashi, Jong Ok Ri, Kei Takemura und Yuichiro Tamura, historische Werke und die der Sammlung DKM.

Die Kuratoren Frau Mariko Mikami und Herr Roger M. Buergel werden uns exklusiv durch die Kimono-Ausstellung, die derzeit im Museum DKM in Duisburg stattfindet, führen.

Klassischer Liederabend

Liebe Mitglieder und Freund*innen,

bereits seit 160 Jahren sind Deutschland und Japan durch diplomatische Beziehungen miteinander verbunden und auch die Städtefreundschaft zwischen Toyohashi und Wolfsburg feiert in diesem Jahr ihr 10-jähriges Jubiläum.

Gemeinsam mit dem Internationalen Freundeskreis Wolfsburg e.V. laden wir Sie daher zu einem Klassischen Liederabend ein.

  • Wann: Donnerstag, 18.11.2021, 19:00 Uhr (Einlass 18:30 Uhr)
  • Wo: Gartensaal des Schloss Wolfsburg, Schlossstraße 8, 38448 Wolfsburg
  • Eintritt frei (um eine Spende für den Verein KinderKlassik.com e.V. wird gebeten)
  • Anmeldung bis zum 14.11.2021 via E-Mail an ifk@stadt.wolfsburg.de oder Tel. 05361 28-1653
  • Einlass unter Einhaltung der 2G-Regel

Download Einladung (PDF)

Weiterlesen

Japanischer Online-Kochabend

In dieser Veranstaltung, die in Kooperation mit dem Internationalen Freundeskreis Wolfsburg e.V. stattfindet, wird DJG-Mitglied Rina Jonscher gemeinsam mit uns ein japanisches Menü zubereiten. Die notwendigen Zutaten und Küchenutensilien sowie weitere Informationen finden Sie im Einladungsschreiben (Download):

Weiterlesen

Preisverleihung VDJG-Preisausschreiben

Der Verband der Deutsch-Japanischen Gesellschaften (VDJG) lädt alle Interessierten unserer DJG zur Preisverleihung des Preisausschreibens anlässlich des 160-jährigen Bestehens der deutsch-japanischen Freundschaft ein:

  • Wann: Samstag, 22. Mai 2021, ab 9:45 Uhr (Beginn der Preisverleihung: 10:00 Uhr)
  • Wo: Zoom-Konferenz, Meeting-ID 869 7639 4969 (➔ Link zur Veranstaltung)
  • Passwort: vdjg160

Liebe Freunde,

endlich – wir nähern uns dem Höhepunkt unseres großen 160-Jahre-Preisausschreibens!

Die Teilnehmer haben glorreich die fünfte und schwierigste Stufe erklommen. Ganz auf die Spitze, dorthin, wo die Luft dünn wird, haben es naturgemäß nur wenige geschafft: Aber das Warten hat sich gelohnt: Die Haikus, die zum Ende eingereicht wurden, sind wahre Kleinode.

SIe werden sich selbst davon überzeugen können. Denn die ersten Preise werden zwar von den „zuständigen“ Gesellschaften überreicht werden – so haben wir es ihnen vorgeschlagen. Aber wir werden alle anderen 60 Preise, begleitet von der Verlesung der Haikus, virtuell überreichen. Dies wird nun nicht wie vorgesehen, aber bedauerlicherweise nicht möglich, auf der Jahrestagung stattfinden, sondern auf einem virtuellen Treff.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme an der Preisverleihung!

Mit freundlichen Grüßen,

der Vorstand des VDJG
Volker Stanzel, Daniel Beiter, Peter H. Meyer, Martin Moser, Julia Münch

Japanischer Online-Kochabend

In dieser Veranstaltung, die in Kooperation mit dem Internationalen Freundeskreis Wolfsburg e.V. stattfindet, wird DJG-Mitglied Rina Jonscher gemeinsam mit uns ein japanisches Menü zubereiten. Die notwendigen Zutaten und Küchenutensilien sowie weitere Informationen finden Sie im Einladungsschreiben (Download):

Weiterlesen